zehn humanistischen Gebote

(Dr. Rodrigue TREMBLAY)

 

 

1-    Proklamiert die naturgegebene MenschenwŸrde und den inhŠrenten Wert eines jeden Menschen.

 

2-    Respektiert Leben und Eigentum anderer.

 

3-    Seid tolerant und vorurteilsfrei gegenŸber der Wahlfreiheit und den Lebensstilen anderer.

 

4-    Teilt mit denen, die weniger GlŸck haben als ihr und bietet gegenseitige UnterstŸtzung fŸr die, die Hilfe brauchen.

 

5-    Beruft euch weder auf LŸgen, noch auf spirituelle Lehrmeinungen, noch auf weltliche Macht, die auf Dominanz und Ausbeutung anderer ausgerichtet ist.

 

6-    Vertraut auf eure Vernunft, auf die Logik und die Wissenschaft, um das Universum zu verstehen und zur Lšsung der Probleme des Lebens.

 

7-    SchŸtzt und verbessert den natŸrlichen Raum der Erde – Land, Boden, Wasser, Luft und All – und zwar als das gemeinsame Erbe der Menschheit.

 

8-    †berwindet eure Meinungsverschiedenheiten und Konflikte, ohne Gewalt auszuŸben, oder Kriege zu fŸhren.

 

9-    Regelt šffentliche Angelegenheiten auf der Basis von individueller Freiheit und Verantwortung, mittels einer politischen und wirtschaftlichen Demokratie.

 

10-                      Entwickelt eure Intelligenz und eure Talente durch Bildung und Flei§.

 

Back to Commandments

 

Back to The Code for Global Ethics

 

Back to TheNewAmericanEmpire.com